SUPERHALM

Der essbare Trinkhalm in Action

Schreibe einen Kommentar

Über das Unternehmen

Wir sind Wisefood und haben den ersten nachhaltigen und essbaren Trinkhalm aus Apfelfasern und Getreide hergestellt. Die Fruchtfasern werden aus dem Reststoff gewonnen, der bei der Apfelsaftproduktion zurückbleibt - Apfeltrester, welcher ansonsten entsorgt wird. Dieses Herstellungsverfahren macht unseren Trinkhalm besonders ressourcenschonend und ein Restprodukt findet noch einen tollen, schmackhaften Nutzen. Wenn man den SUPERHALM nicht essen möchte, dann ist er im Biomüll nach wenigen Tagen komplett biologisch abgebaut.
Mit unserem auffälligen Trinkhalm wollen wir jeden Menschen für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren und durch den Spaßfaktor “essbarer Trinkhalm” eine positive Assoziation zum Umweltschutz bieten. Der SUPERHALM ist 100% biologisch abbaubar und ein bis zwei Stunden formbeständig im Getränk. Der SUPERHALM ist praktikabel, vegan und hinterlässt bei jedem Endkunden einen bleibenden Eindruck.