1/7 PERÚ PURO – Kakao? Einfach anders!

Unser Hunger nach Kakao hat weitreichende soziale und ökologische Konsequenzen in den Produzentenländern. Die Erweiterung der Anbauflächen durch Brandrodung vernichtet Regenwälder, niedrige und schwankende Weltmarktpreise verhindern jegliche Zukunftsperspektiven für die Kleinbauern. Wir wollten das nicht mehr mitansehen und haben eine Alternative geschaffen: PERÚ PURO bietet Bio-Edelkakao, ökologisch angebaut und direkt, fair und ohne Zwischenhändler von “unseren Bauern” nach Europa gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Über das Unternehmen

Weil wir nicht akzeptieren wollten, dass die von uns unterstützte Kleinbauernkooperative in Peru, trotz Bio- und Fair-Trade-Zertifizierung, keine gerechten Preise erzielen konnte, haben wir 2015 die PERÚ PURO GmbH gegründet.
Jetzt importieren wir den Edelkakao und Kaffee direkt und ohne Zwischenhändler von der Kooperative und vertreiben feine Kakaoprodukte, Gourmetschokolade mit Weltmeisterschaftsmedaillien und Hochland-Spitzenkaffee. So schaffen wir es, dass die Kleinbauern für Ihren Regenwaldschutz fair entlohnt wreden.